001_Vorderseite Wattenmeer-1
Plakat Bildband N

Der Bildband Wattenmeer stellt eine fotografische Rundreise dar durch  das Niedersächsische Wattenmeer mit sparsamen Texten und ohne wissenschaftlichen Anspruch.

Der Burhaver Hobbyfotograf möchte mit seinem Werk die besondere Lage Butjadingens im Spannungsfeld zwischen den Großschifffahrtsstraßen Jade und Weser darstellen. „Es ist nicht vorstellbar, wie Butjadingen von See aus kommend so friedlich und geschützt verträumt hinterm Deich daliegt, den die Sturmflut 1962 fast durchbrochen hätte“, so Gerhard Bruns.

Er hatte im Nachlass seines Vaters, des ehemaligen Berufsschuldirektors, Bilder von der Flut 1962 gefunden, von zerstörten Deichen, von den Helfern und insbesondere aber auch vom Lagezentrum in der damaligen landwirtschaftlichen Berufsschule in Stollhamm (heute Pflegeheim „Haus Christa“), die Eingang in den Bildband gefunden haben. Den hat Gerhard Bruns seinem Vater gewidmet.

„Ich wollte Butjadingen vom Deich aus betrachten, sowohl butendieks als auch binnendieks mit seinen Häusern direkt am Deich, mit seinen verträumten weiten Landschaften und natürlich der Kunst allerorten“, erläuterte Gerhard Bruns.

b IMG_4475 (1)
Head NWZ Bildband But

Neuer Bildband von Gerhard Bruns
BILDER BUTJADINGEN  binndieks-butendieks

Kartelogo Butja

Auffahrt

VERKAUF

BILDER WATTENMEERb IMG_4475 (1)

BILDER
Butjadingen

KONTAKT Meerbilder 08 031 - Kopie

Website_Design_NetObjects_Fusion

Counter